21.05.2021._WorkshopReihe_Sitterwerk_Kunst Produktion Sprache

«Ortsspezifisches Vokabular: Der Katalog»
Einleitung und Moderation Lucie Kolb, mit Philipp Mesner, Axelle Stiefel, Eva Meinmayr, Jasna Zwimpfer.

Schlagworte in Bibliothekskatalogen sind nie neutral, sie benennen, klassifizieren und indexieren. Immer ist damit ein Akt der Interpretation verbunden. Sie rahmen und bestimmen wie Bücher und Materialien gefunden werden – und zu gewissen Teilen auch wie sie gelesen werden. Welche sozial produzierten und eingebetteten Strukturen finden sich in den beschreibenden Metadaten der Kunstbibliothek? Wie liessen sich Schlagworte einführen, die weniger auf das Abstecken eines Themas zielen, als auf die Weise, wie damit gearbeitet werden kann, die nicht beschreiben was Bücher sind, sondern was sie tun, wie wir sie nutzen und was sie mit uns machen?

Der dritte Workshop greift auf das Vokabular zurück, das in den ersten beiden Workshops erarbeitet wurde und bettet es in einen Diskurs der Ordnungsstrukturen und Hierarchien ein.